Neutrogena - Hydro Boost Mizellenwasser REVIEW


Ich bin ja ein grosser Fan von den Neutrogena Hydro Boost Aqua Reinigungstücher. Für mich sind sie mit Abstand die besten Reinigungstücher die es auf dem Markt gibt. Natürlich ist man dann auch neugierig und testet die anderen Produkte aus der Hydro Boost Linie. Ich habe mir das Hydro Boost Mizellenwasser gekauft und jetzt nach über 3 Monaten eine klare Meinung.




Das Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser ( Inkl. Hyaluronsäure und Glycerin) mit 200ml  bekommt ihr für CHF 9.95 zb. bei Coop City. 

Das Design von dieser Linie ist sehr schön. Dieses Blau sticht im Regal sofort raus und zieht die Blicke auf sich.

Neutrogena verspricht, dass...

...dieses Produkt auch für sensible Haut geeignet ist.
...es nicht die Poren verstopft.
...die Haut sich danach nicht trocken sondern weich anfühlt.
....es eine Erfrischung für die Haut ist.
...es Feuchtigkeit spendet.
...es Make-up und sogar Lippenstift entfernt. 


Alle Punkte stimmen, bis auf einen. Diese Lüge ist einfach so gross, dass man sie gar nicht schön reden kann.

Dieses Mizellenwasser benutze ich am Morgen weil ich auch morgens mein Gesicht reinige und es erfrischt die Haut sehr. Es ist auch bei Unreinheiten kein Problem und  nichts brennt. 

Abends zum Abschminken kann ich dieses Produkt nicht benutzen, weil ich dann ca. 20 Wattepads brauche und das ist kein Scherz. 

Wer mich kennt, der weiss, ich arbeite als Make-up Artist und habe somit jeden Tag ein Full Face. Von der Kontur, Highlighter über den Lippenstift. Bei mir ist alles drauf und sollte am Abend natürlich auch ohne grossen Aufwand wieder runter. Den Test habe ich einmal gemacht. Ich habe mein Full Face abgeschminkt und  habe 20 Wattepads gebraucht mit diesem Mizellenwasser.(Keine Vorreinigung)

Ich mag dieses Mizellenwasser sehr, deswegen reinige ich zuerst mit den Hydro Boost Aqua Reinigungstücher und hole dann den Rest noch vom Gesicht runter mit dem Mizellenwasser. Diese Kombination funktioniert super.

Ich habe an diesem Mizellenwasser sonst nichts auszusetzen. Auch die Öffnung ist nicht zu gross und somit kommt auch nicht zu viel Produkt raus. Da habe ich echt schon anderes erlebt.


Ich habe jetzt eher damit gerechnet das es nicht so viel Feuchtigkeit spendet oder für sensible Haut vielleicht doch nicht so geeignet ist. Aber das Abschminken überhaupt nicht möglich ist obwohl es behauptet wird, hat mich dann doch überrascht. 

Ich empfehle euch dieses Mizellenwasser für den Morgen, weil da sollte man vor dem Schminken das Gesicht trotzdem nochmal reinigen oder eine weitere Empfehlung ist es in der Kombi mit den Tüchern. 

Nur das Mizellenwasser zum Abschminken, empfehle ich euch nicht.  

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare:

  1. Ok nicht ganz ein flop

    AntwortenLöschen
  2. Die Reinigungs Tücher sind sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Der Hype um diese neue Linie ist nicht verdient. Ausser die Tücher ist der rest nix.

    AntwortenLöschen